Private Altersvorsorge Aufgabe Home Impressum Info Kontakt über Uns Private Rentenversicherung
Private Rente
   Private Versicherungen

   Firmenversicherungen
 
Wofür braucht man eine private Rentenversicherung ?
Private Altersversorgung wird immer wichtiger. Eine Möglichkeit der finanziellen Absicherung im Alter ist die Private Rentenversicherung. Denn die gesetzliche Vorsorge ist inzwischen alles andere als zuverlässig und gibt keinen Anlass mehr, sich - rein finanziell betrachtet - auf die eigene Rente zu freuen.

Wer sich diese Situation vor Augen führt, wird zu dem Ergebnis kommen: Ich muss noch heute etwas tun, um meinen Lebensstandard im Alter halten zu können!

Die private Rentenversicherung ist nichts anderes als ein "Sparbuch für´s Alter". Jeder - egal ob gesund oder krank - kann sie abschließen. Klassischerweise werden regelmäßige Sparraten geleistet, solange man im Berufsleben steht. Diese legt die Versicherungsgesellschaft an. Geht der Kunde in den Ruhestand, zahlt der Versicherer eine lebenslange Rente. Dieser Ansparvorgang sieht im Gegensatz zur Kapitallebensversicherung keinen Todesfallschutz vor. Das bedeutet, dass beim Ableben des Versicherten wird keine Versicherungssumme für den Todesfall als Hinterbliebenenvorsorge gezahlt, sondern nur die bis dahin eingezahlten Beiträge inklusive Zinsen. Da keine Kostenanteile in der zu zahlenden Prämie für einen Todesfallschutz anfallen, ist die Rendite der privaten Rentenversicherung in der Regel auch höher als die der klassischen Kapitallebensversicherung.

Wir erstellen für Sie kostenlos und unverbindlich einen Vergleich.
 

   Krankenversicherung

   Empfehlungen

   Informationen


Extern: