Maschinenbruchversicherung
Private Altersvorsorge Aufgabe Home Impressum Info Kontakt über Uns Private Rentenversicherung
Maschinenbruchversicherung Maschinenbruchversicherung
   Private Versicherungen

   Firmenversicherungen
 
Warum eine Maschinenbruchversicherung ?
Auch ausgereifte Technik, Wartung und qualifizierte Mitarbeiter können keinen 100%igen Schutz gewährleisten. Bei Zerstörung oder Beschädigung ist, abgesehen vom Zeitaufwand eine Reparatur finanziell sehr belastend. Die hohen Anschaffungskosten für Maschinen/Anlagen rechnen sich nur, wenn diese reibungslos im Arbeitsprozess ihren "Dienst verrichten".

Welche Maschinen/Anlagen können versichert werden?
Stationäre Maschinen wie CHC-Werkzeug-, Fräs-, Schleifmaschinen, Spritzgussmaschinen, Druckereimaschinen u.v.m.
Fahrbare Geräte wie Krane, Bagger und Ladegeräte, Radlader, Rüttler, Stampfer oder auch explizierte Risiken wie Vortriebsmaschinen, Voll- und Teilschnitt.

Deckungsumfang
Die Maschinenversicherung deckt Schäden, die während des Betriebes unvorhergesehen und plötzlich auf die Maschine/Anlagen einwirken. Versicherungsschutz besteht infolge Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit, unmittelbare Wirkungen der elektrischen Energie infolge Blitzschlag, Kurzschluss, Induktion, Überspannung ect. Konstruktions-, Material-, Herstellungsfehler, Versagen von Mess-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen, Überdruck, Wassermangel, Sturm, Frost und alle von außen einwirkenden Ereignisse.

Ersatzleistung
Unter Berücksichtigung eines Selbstbehaltes, der von Ihnen bestimmt wird, werden im Teilschadensfall die Kosten zur Wiederherstellung der Maschinen/Anlagen erstattet. Bei Totalschaden wird der Zeitwert bzw. der Wiederbeschaffungswert ersetzt.

Wir erarbeiten für Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot mit dem optimalen Preis – Leistungsverhältnis.

 

   Krankenversicherung

   Empfehlungen

   Informationen


Extern: