betriebliche altersversorgung
Private Altersvorsorge Aufgabe Home Impressum Info Kontakt über Uns Private Rentenversicherung
Fondspolice Fondpolice betriebliche altersvorsorge
   Private Versicherungen

   Firmenversicherungen
 
Was ist eine Fondspolice ?
Eine Fondspolice ist eine Fondsgebundene Rentenversicherung.
Die Rentenleistungen sind von der Entwicklung des Anteilguthabens abhängig. Sie können daher erst am Ende der Aufschubzeit in Abhängigkeit von der Höhe Ihres Anteilguthabens festgelegt werden. Die vereinbarte Todesfallleistung während der Aufschubzeit kann nur solange garantiert werden wie Beiträge in voller Höhe gezahlt werden oder in der beitragsfreien Zeit das Anteilguthaben ausreicht, um die Todesfallleistung zu finanzieren.

Versicherungsleistungen:

Erlebt die versicherte Person das Ende der Aufschubszeit, zahlt der Versicherer eine Rente in der vereinbarten Währung. Die Rente wird bis zum Ableben der versicherten Person gezahlt, längstens bis zu dem ggf. vereinbarten Endalter, mindestens jedoch bis zum Ende der Rentengarantiezeit, sofern eine solche vereinbart ist. Nach der Garantiezeit werden die Rentenleistungen bei Tod der versicherten Person eingestellt. Weitere Leistungen erfolgen nicht mehr.

Die Höhe der Rente ist vom Wert des Anteilguthabens zum Ende der Aufschubzeit abhängig. In ihrem Versicherungsschein wird die garantierte Rente je 10.000 EUR Anteilguthaben zum vereinbarten Ende der Aufschubzeit dokumentiert (Rentenfaktor). Die Renten werden je nach Vereinbarung jährlich, halbjährlich oder monatlich vorschüssig gezahlt. Stirbt die versicherte Person innerhalb der Aufschubzeit, wird die vereinbarte Todesfallleistung fällig.

 

 

   Krankenversicherung

   Empfehlungen

   Informationen


Extern: